Upcycling Art Collage

Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro

Das projekt

Die Form der Upcycling Art Collage ist für den Atruvia Standort in Münster entstanden und weiter entwickelt worden. Im Zuge der kompletten Sanierung der Bürogebäude wurden alle alten Kunstwerke, Plakate, Kunstdrucke und sonstige Prints aus den Einzelbüros entfernt und gesammelt. Ca. 500-600 Werke waren unsortiert und in ihren Rahmen ohne weitere Verwendung zwischengelagert. Das neue Bürokonzept sieht pro Gebäude sechs Rückzugsorte für die Mitarbeiter*innen vor, in denen man in ruhe Telefonieren, Gespräche führen oder Ideen entwickeln kann. Da sich diese Räume deutlich von den restlichen unterscheiden, sollte auch eine außergewöhnliche Raumgestaltung geschaffen werden. Die Idee diese Räume mit den Upcycling Art Collagen zu bespielen und so die alten Plakate, Drucke und Originalwerke zu verwenden, verbindet die Raumgestaltung mit der Nachhaltigkeit

Für das erste Bürogebäude wurden ausschließlich die alten Kunsterweke verwendet. Für das zweite Bürogebäude waren nicht mehr genügend  Kunstwerke vorhanden. Frau Prof. Gisela Grosse vom Fachbereich Design stellte für die Arbeiten einen Großteils ihres Archivs zu Verfügung. Die Drucke, Plakate, Design Kalender und studentischen Arbeiten legen den Fokus mehr auf Grafik Design und ergänzen die restlichen Kunstwerke. Jede Upcycling Art Collage ist unterschiedlich und liegt einem Gestaltungskonzept zu Grunde, in dem nicht nur die Wand sondern auch der gesamte Raum in die Gestaltung mit einbezogen wird.

Kunde

Atruvia AG / Standort Münster

Links

Atruvia

Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro

Pinky gradient

Diese Collage ist dem Raum angepasst, sie fängt in der Ecke mit großflächigen Plakaten an und wird zum Fenster immer kleinteiliger. Es wirkt als würden die Werke sich verkleinern und aus dem Fenster wehen. Des weiteren wurden leicht transparente Blätter in die Deckenkonstruktion eingearbeitet wodurch die Blickführung im Raum unterstützt wird. Auf der gegenüberliegenden Seite fängt ein ruhiges und farblich passendes Werk den Blick wieder ein.

Besonderheiten

Deckengestaltung, Größenunterschied der Werke

Techniken

Mischtechnik durch Collagen-Art mit den Werken und Sprühdosen, Tape-Art, Spachtel, Aufklebern, etc.

Werke

Die verwendeten Werke in der Collage stammen zum Teil aus dem Bestand der Gebäude von Atruvia. Diese wurden mit Arbeiten aus dem Archiv von Frau Prof. Gisela Grosse, vom Fachbereich Design an der Fh Münster ergänzt.

Team

Mit Vanessa Dartmann

Release

2022

Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro

Schwarz/weiß

Für die Raumgestaltung wurden nur schwarz-weiß Bilder, Grafiken und Arbeiten verwendet. Es gibt auf der Wand einen Verlauf von hell zu dunkel und ein großes schwarzes Quadrat. Dieses ist leicht versetzt angeordnet und setzt sich durch viele Arbeiten mit viel schwarz Anteil zusammen. Stellenweise finden sich einige besondere Materialien und farbige Akzente in der Upcycling Art Collage wieder. Auch wurden alte schwarz-weiß Fotografien von den ersten Firmengelände eingearbeitet.

Besonderheiten

Schwarzes Quadrat, transparente Layer, besondere Materialien

Techniken

Mischtechnik durch Collagen-Art mit den Werken und Sprühdosen, Tape-Art, Spachtel, Aufklebern, etc.

Werke

Die verwendeten Werke in der Collage stammen zum Teil aus dem Bestand der Gebäude von Atruvia. Diese wurden mit Design Arbeiten aus dem Archiv von Frau Prof. Gisela Grosse, vom Fachbereich Design an der Fh Münster ergänzt.

Team

Mit Vanessa Dartmann

Release

2022

Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro

Spiegelbild

Die gesamte Collage ist eine Neuinterpretation und Spiegelung von dem Werk von Willi Baumeister „Monturi mit Rot und Blau“. Das Bild ist groß und gespiegelt an die Wandfläche übertragen und die Flächen und Linien wurden durch die Collagetechnik gebildet. Das Originalbild wurde neu gerahmt und hängt genau gegenüber zu der Collage an der Wand. So kann der Betrachter abwechselnd das Bild und die Collage sehen, aber nie beides gleichzeitig. Dadurch ergibt sich eine schöne Projektion vom Original zur Collage im Raum.

Besonderheiten

Neuinterpretation von Willi Baumeister

Techniken

Mischtechnik durch Collagen-Art mit den Werken und Sprühdosen, Tape-Art, Spachtel, Aufklebern, etc.

Werke

Die verwendeten Werke in der Collage stammen zum Teil aus dem Bestand der Gebäude von Atruvia. Diese wurden mit Design Arbeiten aus dem Archiv von Frau Prof. Gisela Grosse, vom Fachbereich Design an der Fh Münster ergänzt.

Team

Mit Vanessa Dartmann

Release

2022

Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro

Rot/türkis

Diese Wandgestaltung spielt mit der Farbgestaltung der Rückzugsräume, da diese sich meist an die Teppichfarbe anpassen um ein harmonisches Gesamterlebnis zu erschaffen. Hierbei gibt ein großes rotes Rechteck, welches mit einem weißen Rahmen an der Wand einen auffälligen Farbakzent setzt. Der Teppich läuft an einer Stelle als Layer an der Wand in das Bild und bildet so einen Kontrast zu der roten Fläche. Als Grundlage des Rahmens und dem Layer ist das Maß der Teppichfliesen verwendet worden, so bringen sich die Flächen harmonisch in den Raum ein.

Besonderheiten

Farbkontrast, Teppich Erweiterung

Techniken

Mischtechnik durch Collagen-Art mit den Werken und Sprühdosen, Tape-Art, Spachtel, Aufklebern, etc.

Werke

Die verwendeten Werke in der Collage stammen zum Teil aus dem Bestand der Gebäude von Atruvia. Diese wurden mit Design Arbeiten aus dem Archiv von Frau Prof. Gisela Grosse, vom Fachbereich Design an der Fh Münster ergänzt.

Team

Mit Vanessa Dartmann

Release

2022

Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro
Upcycling Art Collage Studio Auckz Atruvia Münster Design Grafik Kunst Büro

Natur und Stadt

Das Wandbild zeigt eine abstrakte Interpretation von dem Zusammenspiel von Städtischen Leben und Natur. Auf der linken Seite befinden sich Elemente von Bauwerken, diese gehen über in die Natur in Form einer Grünfläche. Auf der rechten Seite ist ein art Teich mit Wasserelementen angedeutet. In den detailreichen Einzelstücken lassen sich viele spannende kleine Hinweise und Besonderheiten entdecken.

Besonderheiten

Darstellung von Stadt und Natur

Techniken

Mischtechnik durch Collagen-Art mit den Werken und Sprühdosen, Tape-Art, Spachtel, Aufklebern, etc.

Werke

Die verwendeten Werke in der Collage stammen zum Teil aus dem Bestand der Gebäude von Atruvia. Diese wurden mit Design Arbeiten aus dem Archiv von Frau Prof. Gisela Grosse, vom Fachbereich Design an der Fh Münster ergänzt.

Team

Mit Vanessa Dartmann

Release

2022